Manuela Ruhmer, die Wegemacherin

Klärendes Kartenlegen

Das Kartenlegen dient als Lebenshilfe, um bestimmte Situationen klarer zu machen.

Dort wo möglicherweise der Fokus auf ein Problem verschleiert bzw. überlagert scheint, verschaffen die Karten einen Überblick.
Unbeachtete Bereiche werden sichtbar und der Blick auf Themen des Lebens weiten sich.

Die Karten bieten eine breit gefächerte Sichtweise auf das persönliche Leben und die zwischenmenschlichen Beziehungen.
Die Bilder im Außen helfen mitunter, das eigene Sein zu erkennen, die Möglichkeiten seines Lebens wahrzunehmen, sowie mögliche Ursachen von Blockaden zu erkennen.

Einfach gesagt, hilft das Kartenlegen das nicht Bewusste in die Bewusstseinsebene zu holen, d. h. sie zeigen nur die Antworten, die jeder bereits in sich trägt.

Wir bedienen uns der Zigeunerkarten, um Zukunftsperspektiven zu eröffnen und einen Zugang zum eigenen Inneren zu finden.

Ein wertvoller Beitrag…
… zur Klärung von Lebenssituationen (Beziehungen, Gesundheit, Beruf…)
… wenn eine Entscheidung ansteht
… das eigene Selbst in Beziehung mit dem Umfeld wahrzunehmen

Noch wichtig zu erwähnen…
Ich bin keine Wahrsagerin! Da jedem Menschen mehrere Möglichkeiten von wählbaren Wegen offenstehen, gibt es keine 100%ige Trefferquote!

Beitrag:

In der Praxis
pro Stunde € 72,00 inkl. MwSt.
(jede weitere halbe Stunde € 18,00)

Telefonisch
pro Minute € 1,00 inkl. MwSt.

Termin-Vereinbarung:
Telefon: +43 664 1572078
E-Mail: manu@nullwegemacherin.at

 

„Das Unbewusste ist gewissermaßen der Mutterboden, aus dem Bewusstsein wächst.“ C. G. Jung